12.03.2019 | Meineid-Prozess gegen Frauke Petry dauert länger als geplant

„Der Meineid-Prozess gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry in Dresden dauert bis zum 1. April und damit länger als zunächst terminiert. Landtagsjurist Thomas Gey schilderte im Zeugenstand eine fragwürdige Praxis in dem Gremium, das sich mit Beschwerden zur Landtagswahl befasste. Rechtliche Beratungen seien dort ‚nicht erwünscht gewesen‘.“

 

n-tv

https://www.n-tv.de/regionales/sachsen/Meineid-Prozess-gegen-Frauke-Petry-dauert-laenger-als-geplant-article20902811.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.