13.11.2018 | Streit um Namensrechte mit der AfD

Sollte die Marke gelöscht werden, heißt dass allerdings nicht, dass Petry ihre Partei umbenennen muss. „Eine Partei braucht für ihre eigentlichen Aufgaben keine Marke“, sagte ein Sprecher des Deutschen Patent- und Markenamtes. „Marken sind für Parteien nur dann wichtig, wenn sie etwas verkaufen wollen.“

Handelsblatt
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/die-blaue-partei-streit-um-namensrechte-mit-der-afd-frauke-petry-muss-mit-niederlage-rechnen/23629696.html?ticket=ST-3167841-mTbVgDO6OtqvZbusii1R-ap2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.