25.10.2018 | Bald Wolfs-Welpen in der Dresdner Heide?

„Dresden sei jedoch als dauerhafter Wohnort für Wolfsrudel (mindestens 8 Tiere) zu klein, so Umweltminister Thomas Schmidt (57, CDU) auf parlamentarische Anfrage von Gunter Wild (60, Blaue Partei).“

Bildhttps://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/umweltministerium-rechnet-mit-nachwuchs-bald-wolfs-welpen-in-der-dresdner-heide-58050546,la=de.bild.html